Ablenkungen eliminieren – Dieser Artikel kann deine Produktivität verzehnfachen! Tatsächlich gibt es eine Sache, die dich extrem von deinen Erfolgen abhält.

Dieser Punkt ist unter anderem dafür verantwortlich, dass die meisten Menschen ihre Vorsätze und Vorhaben nicht durchziehen bzw. sehr lange dafür brauchen!  Eliminiere diesen Punkt und dein Erfolg wird in die Höhe schnellen.

NUTZEN
  • Zeitgewinn: Verzehnfache deine Leistung!
  • Produktivität: Überwinde deine Komfortzone und komme voran!
  • Konzentration: Bekomme einen Laserfokus!
  • Eliminiere bewusste und unbewusste Ablenkungen!

Wir werden dir in diesem Artikel großartige Tools vorstellen, mit denen du deinen Fokus extrem steigern wirst.

Es gibt nur einen Feind – Die Ablenkung

In der Erfolgsformel haben wir gelernt, zielgerichteten Einsatz zu bringen. Die Frage ist nur, wie oft tun wir das überhaupt?

Es ist ein fundamentaler Bestandteil jeglichen Erfolges! Fokus! Aufmerksamkeit! Konzentration! Um dein Ziel zu erreichen, musst du Ablenkungen eliminieren.

Wir leben in einem Informationszeitalter, welches von Ablenkungen gerade so überquillt. YouTube-Videos, Werbung, Unterhaltung, Soziale Netzwerke, Spiele. Das ganze Internet ist dafür ausgerichtet, deine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Dazu kommt, dass uns sogar unser eigenes Ich, von unseren Zielen abhält.

Es war  in der Geschichte der Menschheit noch nie einfacher abgelenkt zu werden!

Beginnen wir mit einem Beispiel, welches viele Probleme verdeutlichen wird. Angenommen dein Ziel ist es, ein Buch zu schreiben. Was ist die erste Hürde? Wieso wirst du ohne unsere Tricks und Techniken langsam oder gar nicht vorankommen? Wir beantworten dir diese Fragen.

Bewusste Ablenkungen – Prokrastination – Das bekannte Aufschieben

Der erste Schritt ist immer der schwerste. Viele Menschen haben den Kopf voller Aufgaben, gewöhnlich machen wir die am liebsten, die sich am besten anfühlen und am wenigsten Energie benötigen.

Die anstrengenden Aufgaben schieben wir auf – anfangs herrscht zudem auch noch sehr viel Widerstand, du weißt nicht wo du anfangen sollst. Wenn du also dein Buch schreiben möchtest – um auf unser Beispiel zurückzukommen – bist du mit einem großen Widerstand konfrontiert.

Deshalb kann es passieren, dass du dich bewusst ablenkst  – um dieses schlechte Gefühl zu vermeiden.

Je länger du deine Sachen aufschiebst, desto größer wird der Widerstand, deshalb beginne immer sofort mit der schwersten Aufgabe! Gewöhne dir an, sofort den Widerstand zu durchbrechen. Ich kenne Menschen die haben Jahre für eine simple Aufgabe gebraucht. Je länger du sie aufschiebst, desto größer wird die Last und desto unglücklicher fühlst du dich!

Bewusste Ablenkungen sind anderes ausgedrückt das Aufschieben oder die Prokrastination. Sogar wenn du dir Inhalte anschaust, die für dein Ziel relevant sind, können sie einfach nur dein “nicht-handeln”, also dein Aufschieben unterstützten! Sogar dieser Artikel kann Grund dafür sein, eine Aufgabe aufzuschieben. Aber weiterlesen, denn sonst wirst du nie dein volles Potential ausschöpfen können. 😉

  • Gewöhne dir an den Widerstand sofort zu brechen!
  • Nehme dir vor, nur 10min. an einer schwierigen Tätigkeit zu arbeiten!

Unbewusste Ablenkungen

Du durchbrichst also sofort den Widerstand, setzt dich an den Laptop und tippst in der Suchmaschine deiner Wahl ein: Wie schreibe ich ein Buch? – Nach ein paar Stunden ist es schon dunkel. Du hast dir ein paar Artikel zu dem Thema durchgelesen, vielleicht ein Video gesehen und plötzlich ist dort dieses interessante Video erschienen, das eigentlich gar nichts mit deinem Ziel zu tun hat, aber trotzdem interessant war. Es folgt das nächste und plötzlich sind schon ein paar Stunden vergangen.

Es gibt in deinem Leben Ablenkungen die sich unbewusst einschleichen. Sie sind schon so in deinem Leben verankert, dass du sie gar nicht mehr wirklich erkennst.

Bevor du etwas an deinem Leben ändern möchtest, musst du dir immer deiner derzeitige Situation bewusst werden. Bedeutet, wenn du deine Ablenkungen erkennen möchtest, musst du ein Bewusstsein dafür entwickeln. Ob es nun ein Spiel, die Serie oder eine andere Aktivität ist. Befreie dich von deiner Unbewusstheit, mit gezielter Bewusstheit!

Bewusstheit – Eliminiere deine Ablenkungen

Deine erste Aufgabe ist es, dich deiner Ablenkungen bewusst zu werden. Bewusstsein! Was mache ich überhaupt den ganzen Tag? Überblicke das große Ganze. Wie fühle ich mich? Was sind die Auslöser? Bringt mich das Ganze weiter? Wenn du deine Ablenkungen erkennst z.B. YouTube-Videos schauen, eliminiere!

Der Schritt der Elimination ist meistens aber gar nicht mehr nötig, den schon allein die Bewusstheit, dass du gerade nichts für dein Ziel tust, wird deine Richtung ändern. Im Normalfall sind wir uns das Ganze aber selten bewusst, du kennst es bestimmt, wenn du in diesem Sog der Ablenkungen bist und alles schon egal ist bzw. Morgen kannst du es ja auch noch machen.

Was kannst du also konkret tun, um nie wieder abgelenkt zu werden! Wir sind jetzt an einem gedanklichen Punkt angekommen, der vielen Menschen Jahre, wenn nicht sogar ihr gesamtes Leben kostet. Stell dir vor, du könntest aus einem Jahrzehnt, 3-Monate machen. Stell dir vor, du könntest in kürzester Zeit die großartigsten Projekte stemmen. Ja, das wäre doch toll – oder? Kommen wir zu dem großen “Gamechanger”.

Alle guten Dinge sind drei – Nie wieder abgelenkt

Setze dein Ziel. Fahr dein Energielevel hoch und schaffe Bewusstheit.

In jedem Moment kann dich eine Sache in den Sog der Ablenkung ziehen. In jedem Moment kann eine Textnachricht kommen, ein neuer Gedanke, ein Geräusch usw.

 

Ziele für extremen Fokus – Setze ein Mini-Ziel

Bevor du etwas tust, frage dich selbst: Was möchte ich erreichen? Setze dir vor jeder Tätigkeit ein „Mini- Ziel“. Wir hatten gleich am Anfang unserer Erfolgsformel erwähnt, dass unsere Handschrift für extremen Fokus sorgt, deshalb kann es helfen dein “Mini-Ziel” schriftlich zu formulieren.

Du wirst erkennen, dass sich diese Methode an unserer Erfolgsformel anlehnt. Wenn du absoluten Fokus haben möchtest, musst du wissen, was du möchtest!

  • Setze dir ein Mini-Ziel

Beherrsche die Zeit – Setze einen Zeitraum

Als nächstes kommt der zeitliche Aspekt. Beherrsche die Zeit. Absoluten Fokus erreichst du, wenn du die ganze Aufgabe in einen Zeitraum packst. Stell dir vor, wie du sie vereinfachst, komprimierst und mit einem klaren Rahmen versiehst.

Solltest du dein Ziel aus den Augen verlieren und in den Sog der Ablenkung gelangen, wird dich der zeitliche Rahmen wieder auffangen (z.B. mit einem Timer). Außerdem erhälst du dadurch extreme Übersicht!

  • Setze einen Zeitraum

 

Das mächtige 3-Frage-Tool

Als letzte Einheit hatten wir in der Erfolgsformel noch Energie. Diese werden wir unter anderem mit dem 3-Frage-Tool bearbeiten. Vielleicht denkst du dir auch zwischendrin, das ist ja absolut bescheuert, das ist ja richtig aufwendig, das ist nicht kreativ. Es ist mir zu aufwendig, vor jeder Tätigkeit schriftlich Ziele zu setzen, einen Timer zu stellen und dieses 3-Frage-Tool anzuwenden!

Meine Gegenfrage: Wer wird schneller die erste Seite geschrieben haben, der “kreativ-Mensch” der eine Woche “Inspiration” braucht, um den ersten Satz fertig zu haben – wobei hier 90% der Zeit nur aus Ablenkungen besteht – oder die Person, mit dieser mächtigen Technik, die womöglich schon das halbe Buch geschrieben hat. Das 3-Fragen-Tool rundet unseren Vorgang perfekt ab. Es ist ein mächtiges Erfolgstool. Aber wieder zurück zum Tool. Beantworte diese Fragen nach deiner Aufgabe/Tätigkeit.

  1. Beantworte diese 3 Fragen:
  • Was habe ich erreicht?
  • Was habe ich nicht erreicht?
  • Was kann ich verbessern?

Die erste Frage dient deiner Motivation. Sehe deine Erfolge und sei Stolz darauf. Belohne dich auch! Die zweite Frage konzentriert sich auf den Kontrast.  Was war nicht gut? Warst du abgelenkt? Hast du dich mies gefühlt? Die dritte Frage ist das Wieso? Es ist lösungsorientiert und damit fördert es dein Energielevel positiv. Finde Lösungen, verändere Dinge und probiere neues aus! Diese drei Fragen werden dein Leben verändern! Nutze die Fragen wöchentlich, täglich und mit jeder neuen Aufgabe! Beobachte wie dein Leben großartig werden wird!

1 Kommentar

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *